Martin Vesper in Jury des “Breakthrough Award” berufen

Breakthrough Award: Start-ups bewerbt Euch!

Die WEKA Media Publishing zeichnet auch im kommenden Jahr Gründerinnen und Gründer mit dem renommierten Breakthrough Award aus. Dotiert ist die Auszeichnung mit 500.000 Euro Medialeistungen und 18.000 Euro in bar für das beste Startup.

Teilnehmen können Unternehmen mit einem überzeugenden Produkt oder einer besonders innovativen Dienstleistung. Die Leser wählen auf der Seite www.connect.de aus, welche Unternehmen mit ihren Ideen überzeugen und in das Finale der Preisverleihung kommen.

Martin Vesper in Fach-Jury

Wer den begehrten Breakthrough Award gewinnt, entscheidet dann eine hochkarätig besetze Fach-Jury, der auch unser CEO, Martin Vesper, angehört. Martin Vesper erklärt hierzu: „Als Smart Home-Plattform mit offener Schnittstellenarchitektur sind wir bei digitalSTROM immer auf der Suche nach potentiellen Partnern mit innovativen Ideen oder Geschäftsmodellen. Die Zusammenarbeit mit Startup-Unternehmen ist daher für uns wichtig und zukunftsweisend.“

Unser Engagement in diesem Bereich unterstreichen wir u.a. dadurch, dass wir als mittlerweile etabliertes Unternehmen im Smart Home Markt mit einem Messestand in der IFA NEXT Halle, also im Startup-Bereich der Messe, vertreten sind.

Hans Stübinger, Verlagsleiter bei WEKA Media Publishing: „Der Breakthrough Award ist die Chance für junge Unternehmen, eine große Bühne für sich und ihre Produkte zu finden. Wir freuen uns, mit Martin Vesper einen der bekanntesten und besten Köpfe der Digitalisierungsbranche für unsere Jury gewonnen zu haben.“